Aktuelles

Pressemitteilungen

Pressemeldung Nr. 13 vom

Auschwitz: Namen, Gesichter und Schicksale als mahnende Erinnerung lebendig halten

"Auschwitz steht wie nichts anderes für Unmenschlichkeit, Vernichtung und Entpersonalisierung. Aus Menschen und Schicksalen wurden Nummern und namenlose Statistiken gemacht. Es liegt in unserer Verantwortung, nicht die Zahlen und Statistiken, sondern Namen, Gesichter und Schicksale als mahnende Erinnerung lebendig zu halten."

Pressemeldung Nr. 3 vom

Piel: Seehofers Stammtischparolen sind schmerzhaft realitätsfern und eine glatte Arbeitsverweigerung

„Seehofers Stammtischparolen gehen schmerzhaft an der Realität vorbei: in der Mehrzahl wandern unsere osteuropäischen Nachbarn nicht in unsere Sozialsysteme ein, sondern leisten als Fachkräfte in Kliniken oder Pflegeheimen wertvolle und unverzichtbare Arbeit. Es ist respektlos und beschämend, in diesem Zusammenhang von einer vermeintlichen Armutszuwanderung zu sprechen.“

Pressemeldung Nr. 222 vom

Piel: Alles zu seiner Zeit - Rot-Grün schafft Gleichgewicht zwischen Senkung der Neuverschuldung und Zukunftsinvestitionen

„Erst verharrt die CDU jahrelang in einer ‚5-vor-12-Phase‘ und entdeckt dann plötzlich den Schuldenabbau für sich. Nach einem Konzept der politisch gestalteten Konsolidierung sieht das jedoch nicht aus. Ich fordere die Opposition auf, weniger auf die Uhr zu starren und in der Realität anzukommen.“

Pressemeldung Nr. 217 vom

Haushalt beschlossen – Rot-Grün übernimmt soziale und ökologische Verantwortung

"Die Bürgerinnen und Bürger Niedersachsens haben sich für eine verantwortungsvolle Politik entschieden, als sie sich für Rot-Grün entschieden haben", so Anja Piel.

Pressemeldung Nr. 209 vom

Piel: Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz im Sinne der Opfer umbenennen

„Wir müssen uns die historische Bedeutung und Wirkung des jetzigen Namens bewusst machen. Vor diesem Hintergrund sprechen wir uns für eine Umbenennung und eine neue Namensgeberin aus, die für die Auseinandersetzung mit der Geschichte steht.“

Pressemeldung Nr. 194 vom

Modder und Piel: Erster Rot-Grüner Haushalt mit klaren Schwerpunkten – Investitionen in Zukunft, Bildung & Soziales

„Wir machen mit diesem Haushalt deutlich, dass wir die Zukunft Niedersachsens verantwortungsvoll und ausgewogen gestalten. Die Fraktionen von SPD und Grüne stellen sich ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung“, erklären die beiden Fraktionsvorsitzenden.

Pressemeldung Nr. 194 vom

Modder und Piel: 120 Millionen Euro für Investitionspaket - Regierungskoalition investiert in Zukunft Niedersachsens

Die Regierungskoalition aus SPD und Grünen investiert von 2014 an bis zum Ende der Wahlperiode insgesamt 120 Millionen Euro zusätzlich für Infrastruktur wie Landesstraßen und energetische Sanierung von Landes-Liegenschaften in Niedersachsen.

Pressemeldung Nr. 175 vom

Grüne rufen zu Protesten gegen weiteren Naziaufmarsch in Bad Nenndorf auf

Im August 2013 konnte die für die Nazis besonders symbolträchtige Abschlusskundgebung vor dem Wincklerbad zum ersten Mal durch Sitzblockaden verhindert werden, was zu großem Unmut in der Naziszene führte. Die Strategieänderung hin zu kleineren Aufmärschen zeigt die Verzweiflung der Nazis über die heftige Gegenwehr in Bad Nenndorf.

Pressemeldung Nr. 173 vom

Doppelerfolg für Volkswagen und Niedersachsen – Glückwünsche zum EuGH-Urteil und zum Forschungsweltmeister

„Wir sind froh, dass VW an sich selbst den Anspruch hat, das sparsamste Auto der Welt zu bauen, statt über Lobbyarbeit im Kanzleramt die Durchsetzung niedrigerer Abgaswerte zu hintertreiben“, so Anja Piel.

Pressemeldung Nr. 150 vom

Piel: Erfolgreiche Klausurtagung - Grüne Fraktion verabschiedet Barsinghäuser Erklärung

„Die ersten Monate mit rot-grüner Mehrheit haben dem Land gut getan. Zentrale Gerechtigkeitslücken wurden geschlossen, die Agrarwende begonnen und der ökologisch-wirtschaftliche Strukturwandel vorangebracht. Gemeinsam mit dem Koalitionspartner setzen wir uns für ein nachhaltigeres, gerechteres und sozialeres Niedersachsen ein.“

Presseangebote der Fraktion

Abos

Immer auf dem Laufenden bleiben: Alle Mitteilungen oder lieber nur ein monatlicher Newsletter? Wir haben eine große Auswahl an Abos.

Print

Wir erstellen in unregelmäßigen Abständen Infopakete, Faltblätter und Broschüren zu vielen Themen.

Videos

Ein kleines "Best of" unserer Youtube- und Facebook-Videos.