Aktuelles

Pressemitteilungen

Fortschritte in der Endlagersuche Endlagersuche: Grüne begrüßen erste Weichenstellung für transparentes Verfahren

Den gemeinsamen Vorschlag von Bundesumweltminister Peter Altmaier, Ministerpräsident Stephan Weil und Umweltminister Stefan Wenzel bewertet heute die Grüne Fraktionsvorsitzende Anja Piel als positiv. "Ich freue mich, dass sich mit der Beteiligung einer Enquete-Kommission Fortschritte in der Endlagersuche abzeichnen."

Weserdörfer neu in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen Anja Piel: „Wichtiger Impuls für die Region“

Die Weserdörfer Großenwieden, Kleinenwieden, Rohden, Segelhorst und Welsede gehören zu den 15 Gemeinden, die in diesem Jahr neu in das Dorferneuerungsprogramm des Landes aufgenommen wurden. Dies begrüßte heute (Dienstag, 21.01.2014) die Grünen-Landtagsabgeordnete Anja Piel.

Grüne Landtagsabgeordnete befahren Schacht Konrad

Eine Delegation der grünen Landtagsfraktion machte sich am Mittwoch (20. November 2013) in Salzgitter ein Bild vom geplanten Endlager für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll.

Landtag beschließt rot-grünen Antrag zu Diskussionsveranstaltungen in Schulen in der heißen Wahlkampfphase Politiker müssen nicht länger „draußen bleiben“

Der niedersächsische Landtag hat heute (Mittwoch) einen Beschluss über Diskussionsveranstaltungen mit Politikerinnen und Politikern und deren Besuche in Schulen gefasst (Drs. 17/166). Anja Piel dazu: "Wir wollen die jungen Menschen für die Politik begeistern, weil sie die Politik erneuern können, wenn sie sich einsetzen."

Pressemeldung Nr. 60 vom

Abschiebefall Osmani: Pistorius nimmt Spekulationen Wind aus den Segeln

„Unter Rot-Grün kehrt Humanität in die niedersächsische Migrationspolitik zurück“, so Anja Piel. Sie übte Kritik an den Oppositionsfraktionen von CDU und FDP, die Pistorius für ein Vorgehen kritisierten, das unter Ex-Innenminister Uwe Schünemann über Jahre tägliche Praxis gewesen sei.

Pressemeldung Nr. 59 vom

Mehr Geld auch für Niedersachsens Beamte – Angestellten-Tariferhöhung wird eins zu eins übernommen

Die in der vergangenen Woche vereinbarte Tariferhöhung für den Öffentlichen Dienst in Höhe von 2,65 Prozent im laufenden Jahr soll eins zu eins auch für die niedersächsischen Beamtinnen und Beamten gelten.

Pressemeldung Nr. 51 vom

Gesetzlicher Mindestlohn erster Schritt gegen Armut und prekäre Arbeit GRÜNE zum Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung:

Die Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Anja Piel hat die Auseinandersetzungen zwischen den schwarzgelben Vertretern in der Bundesregierung über den Armuts- und Reichtumsbericht als „entlarvend für die gestörte Wahrnehmung der sozialen Lage in Deutschland“ bezeichnet.

Pressemeldung Nr. 50 vom

Altmaier und Rösler ruinieren Energiewende und Bioenergiedorf Jühnde

Die Fraktionsvorsitzende der Landtagsgrünen Anja Piel hat der schwarzgelben Bundesregierung vorgeworfen, mit den Vorschlägen zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) die Energiewende in Deutschland gegen die Wand zu fahren.

Pressemeldung Nr. 40 vom

Ein guter Tag für Niedersachsen - WEIL Ökologie und Solidarität an der Regierung sind GRÜNE gratulieren neuer Landesregierung

„Ich freue mich sehr über die Geschlossenheit mit der die Abgeordneten von SPD und Grünen dazu beigetragen haben, dass der Start der neuen Landesregierung mehr als gelungen ist“, so Fraktionsvorsitzende Anja Piel.

Presseangebote der Fraktion

Abos

Immer auf dem Laufenden bleiben: Alle Mitteilungen oder lieber nur ein monatlicher Newsletter? Wir haben eine große Auswahl an Abos.

Print

Wir erstellen in unregelmäßigen Abständen Infopakete, Faltblätter und Broschüren zu vielen Themen.

Videos

Ein kleines "Best of" unserer Youtube- und Facebook-Videos.