Aktuelles

Pressemitteilungen

Pressemeldung Nr. 223 vom

Staatsakt in Hannover Ernst Albrecht: „Wir können helfen, wenn wir es wollen“

Anlässlich des heutigen Staatsaktes für den ehemaligen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht, würdigen die Landtagsgrünen den entschiedenen Einsatz Ernst Albrechts für die vietnamesischen Boat People. „Die klaren Worte, mit denen Ernst Albrecht für die Unterstützung von Flüchtlingen warb, sind heute so aktuell wie damals“, so Fraktionsvorsitzende Anja Piel.

Pressemeldung Nr. 222 vom

Niedersächsischer Flüchtlingsgipfel Piel: Integriertes Aufnahmemanagement muss kommen

„Auch aus grüner Sicht ist ein Flüchtlingsgipfel das geeignete Format, den Dialog mit allen Beteiligten zu intensivieren. Ein Integriertes Aufnahmemanagement muss bei diesen Gesprächen eine große Rolle haben. Zudem freuen wir uns auf eine lebendige und konstruktive Diskussion zu den Themen ‚Bildung‘ und ‚Zugang zum Arbeitsmarkt‘. Das sind die Themen, bei denen wir den Kommunen bei der Integration vor Ort am meisten helfen können.“

Pressemeldung Nr. 220 vom

Zum Tod von Ernst Albrecht Piel: Beispielloser Einsatz für Boat People bleibt unvergessen

„Unser Mitgefühl gilt Ernst Albrechts Familie. Ernst Albrecht hat als Ministerpräsident Niedersachsen über viele Jahre hinweg geprägt. Trotz politischer Kontroversen bleibt vor allem sein beispielloser Einsatz für die sogenannten Boat People aus Vietnam unvergessen. Damit hat er in vorbildlicher Weise in einer Situation großer Not Flüchtlingen Zuflucht und Nachbarschaft geboten“, so Anja Piel.

Pressemeldung Nr. 213 vom

Vierte Landesaufnahmebehörde kommt Grüne: Friedensstadt Osnabrück setzt Willkommenzeichen

„Ich danke der Friedensstadt Osnabrück, dass sie dieses deutliche Willkommenszeichen setzt. Diese Haltung steht Niedersachsen gut zu Gesicht.“

Pressemeldung Nr. 204 vom

Bundesweiter Vorlesetag 2014 Piel: Die Lust am Lesen wecken

Elf grüne Abgeordnete nehmen die Gelegenheit wahr, zum bundesweiten Vorlesetag am 21. November bei Kindern die Lust am Lesen zu wecken. Ins Leben gerufen wurde der Vorlesetag von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung »Die Zeit« und von der Deutsche Bahn Stiftung.

Erklärung der Fraktionen des Niedersächsischen Landtags vom 12. November 2014: Gemeinsam gegen den Hooligan-Aufmarsch in Hannover

Die Landtagsfraktionen von CDU, SPD, Grüne und FDP stellen sich gegen Rassismus und Gewalt. In Niedersachsen haben Islamfeindlichkeit und brutale Angriffe keinen Platz. Wir dulden kein Klima der Einschüchterung und die Gefährdung anderer Menschen.

Pressemeldung Nr. 199 vom

Rot-Grün holt Frauenförderung aus Schattendasein Piel: Ein guter Beschluss für die Gleichstellung in unseren Kommunen

"Wir Grüne setzen eine langjährige Forderung der Frauenverbände um und stärken die Gleichstellungsarbeit entscheidend. Zukünftig werden in Niedersachsen 80 Kommunen neu verpflichtet, eine Gleichstellungsbeauftragte hauptberuflich einzustellen und die Gleichstellung konsequent umzusetzen."

Pressemeldung Nr. 196 vom

Fraktionen von SPD und Grünen setzen Schwerpunkte in Niedersachsen durch Zukunftsinvestitionen Modder und Piel: Solides Haushalten in schwierigen Zeiten

Die Fraktionen der rot-grünen Regierungskoalition haben sich nach zwei Tagen andauernder Haushaltsklausuren auf eine politische Schwerpunktsetzung ergänzend zum Haushaltsentwurf der Landesregierung verständigt.

Pressemeldung Nr. 183 vom

Hannah-Arendt-Platz Entscheidung für die weitere aktive Auseinandersetzung mit der NS-Zeit

„Wir begrüßen die geplante Umbenennung und danken dem Stadtbezirksrat Mitte für seine kluge Entscheidung! Hannah Arendt war und ist bis heute eine der weltweit profiliertesten Philosophinnen und Politikwissenschaftlerinnen. Ihr Einsatz für Meinungsfreiheit, Pluralität und Philosophie war wegweisend. Für die politikwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Totalitarismus hat sie Bahnbrechendes geleistet“, so Anja Piel.

Pressemeldung Nr. 170 vom

The Big Ben Theory Piel: Alles neu

In der letzten Folge von „The Big Ben Theory“ geht es nicht nur um Bens eigenen Abschied aus der Fraktion, sondern auch um den von unserer schulpolitischen Sprecherin Ina Korter. Gleichzeitig begrüßt Ben aber auch Regina Asendorf, die für Ina nachrückt, und erkundigt sich bei unseren Ministern und Abgeordneten, wie sie den provisorischen Landtagssaal finden.

Presseangebote der Fraktion

Abos

Immer auf dem Laufenden bleiben: Alle Mitteilungen oder lieber nur ein monatlicher Newsletter? Wir haben eine große Auswahl an Abos.

Print

Wir erstellen in unregelmäßigen Abständen Infopakete, Faltblätter und Broschüren zu vielen Themen.

Videos

Ein kleines "Best of" unserer Youtube- und Facebook-Videos.