Gesprächsrunde auf Einladung von „Kirche mischt sich ein“ „Reformation – damals und heute“

Am Sonntag, 19.03.2017, waren Silvia Büthe (ev. Jugenddienst Hameln), Dr. Hans-Wilhelm Eckhardt (Fachleiter Geschichte am Studienseminar Hameln) und Anja eingeladen mit Andreas Jungnitz (Leiter des hamelner Schiller-Gymnasiums) über das Thema „Reformation und Moderne“ zu diskutieren.

Ein spannender Abend mit ca. 80 Gästen.

Zurück zum Pressearchiv