Besuch bei SolawIth

Am Mittwoch, 08. Juli 2015, besuchte Anja, gemeinsam mit unserer Bundesvorsitzenden Simone Peter und vielen weiteren Interessierten, die SolawIth – Solidarische Landwirtschaft am Ith.

SolawIth ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, landwirtschaftlichen Betrieben, Gärtnerinnen und Gärtnern aus den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, die der globalisierten Nahrungsmittelindustrie eine ländlich-bäuerliche und vielfältige Landwirtschaft entgegensetzen. Gemeinsam mit Harry und Marita Vahlbruch und weiteren SolawIth-Mitgliedern wurde zunächst der gemeinsam bewirtschaftete Acker besucht. Eine geschickte Mischung verschiedenster Gemüsesorten gedeiht hier prächtig und wird in regelmäßigen Abständen von den Mitgliedern gehegt, gepflegt und geerntet.

Beim abschließenden gemeinsamen Essen wurden neben Kräutern, verschiedensten Salaten, neuen Kartoffeln und sebstgebackenem Brot auch Bratlinge aus den erstmals angebauten Lupinen-Bohnen angeboten – frisch gebraten auf Rainer Sagawes Pyrolyseofen. Ein gelungener kulinarischer Abschluss eines insgesamt tollen Nachmittags.

Radiobeitrag des Lokalsenders radioaktiv

Zurück zum Pressearchiv