Regional

Hameln-Pyrmont, Schaumburg & Hildesheim

Schulsozialarbeit Thema im Landtag Anja Piel: Schulsozialarbeit bis 2016 gesichert

Der niedersächsische Landtag hat heute (25.06.) über die Zukunft der Schulsozialarbeit diskutiert. Anja Piel, Grüne Landtagsabgeordnete aus Fischbeck, stellte in diesem Zusammenhang klar: „Rot-Grün wird in den kommenden Jahren Konzepte vorlegen, um die Zukunft der Sozialarbeit an Schulen dauerhaft zu sichern und weiterentwickeln.“

Anja Piel: Schnelles Internet für starke Kommunen

„Mit einer besseren Versorgung werden in unserer Region wichtige Anreize für Investitionen geschaffen und Finanzierungslücken geschlossen, wo der Datenfluss bisher noch stockt. Starke Kommunen und eine starke Wirtschaft brauchen einen schnellen Internetzugang“, erklärt Piel.

Anja Piel: AKW Grohnde steht unter scharfer Beobachtung

Das AKW Grohnde ging vor über einem Monat für die jährliche Revision vom Netz. Anja Piel fordert nun: „Grohnde darf nicht wieder ans Netz, solange die Zweifel an der Sicherheit des Meilers nicht ausgeräumt werden können. Die Schäden zeigen, wie notwendig es ist, dass die niedersächsische Atomaufsicht dem Betreiber genau auf die Finger schaut.“

Piel und Watermann zeigen sich tief besorgt Revision in Grohnde muss in die Verlängerung gehen

"Die Verlängerung der Revision ist nach Bekanntwerden eines weiteren fehlerhaften Teils im AKW die einzig richtige Reaktion. Weitere genaue Prüfungen sind jetzt unerlässlich“, sind sich Piel und Watermann einig."

Radikalenerlass – Anja Piel fordert Aufarbeitung

Bisher haben CDU und FDP eine solche Kommission vehement verhindert“, so Piel. „Die rot-grüne Koalition leistet nun ihren Beitrag zur Aufarbeitung dieser unrühmlichen Episode der jüngsten demokratischen Geschichte und auch zur politischen Bildung."

Landesregierung investiert in Infrastruktur 2 Mill. Euro für die Jugendanstalt Hameln

Hameln. Die Rot-Grüne Landesregierung investiert von diesem Jahr an bis 2017 jährlich 20 Millionen Euro in die Gebäude-Infrastruktur. Die erste Tranche, 20 Millionen Euro Investitionen für 2014, ist jetzt vom Kabinett freigegeben.

Anja Piel begrüßt das transparente Verfahren zur Reaktivierung von Bahnstrecken

„50 Jahre, nachdem der reguläre öffentliche Bahnverkehr zwischen Rinteln und Stadthagen eingestellt wurde, besteht nun Hoffnung, dass hier bald wieder täglich Züge rollen“, freut sich Anja Piel, Vorsitzende der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und zuständig für den Kreis Schaumburg.

Weserdörfer neu in das Dorferneuerungsprogramm aufgenommen Anja Piel: „Wichtiger Impuls für die Region“

Die Weserdörfer Großenwieden, Kleinenwieden, Rohden, Segelhorst und Welsede gehören zu den 15 Gemeinden, die in diesem Jahr neu in das Dorferneuerungsprogramm des Landes aufgenommen wurden. Dies begrüßte heute (Dienstag, 21.01.2014) die Grünen-Landtagsabgeordnete Anja Piel.

Grüne Landtagsabgeordnete befahren Schacht Konrad

Eine Delegation der grünen Landtagsfraktion machte sich am Mittwoch (20. November 2013) in Salzgitter ein Bild vom geplanten Endlager für schwach- und mittelradioaktiven Atommüll.