Statement Eva Viehoff - Kulturminister Thümler ist politisches Leichtgewicht

Zum mageren Verhandlungsergebnis des Kulturministers Björn Thümler in Sachen Landeshaushalt sagt Eva Viehoff, kulturpolitische Sprecherin:

Kulturminister Thümler entpuppt sich als politisches Leichtgewicht. Trotz vollmundiger Ankündigungen im Koalitionsvertrag müssen die Kommunalen Theater nach jetzigem Plan ein Minus wegstecken – mit ungewissen Folgen. Genauso miserabel sieht es bei den freien Theatern und der Soziokultur aus. Für den Minister ist es eine kulturpolitische Bankrotterklärung, dass er so schlecht für die Kultur in Niedersachsen gekämpft hat und nur noch auf die Gnade der Abgeordneten von SPD und CDU hoffen kann, damit sie noch die so wichtigen Mittel über die politische Liste einspeisen.

Zum Hintergrund

Am 24. Oktober plant das Aktionsbündnis „Rette dein Theater“ mit allen anderen kommunalen Theatern und Vertreter*Innen der freien Szene eine kreative Demonstration vor dem Niedersächsischen Landtag. Die grüne Landtagsfraktion unterstützt die Anliegen des Aktionsbündnisses.

Zurück zum Pressearchiv