Statement Anja Piel zur Zahlung einer "Bleibeprämie" von Volkswagen an seine Mitarbeitern

Laut Recherchen der Süddeutschen Zeitung, des NDR und des WDR hat Volkswagen seinen Mitarbeitern Bleibeprämien gezahlt. 

Anja Piel, Fraktionsvorsitzende

 

„Auch wenn die sogenannten Bleibeboni in den USA offenbar üblich sind, stellen sich uns angesichts der aktuellen Berichterstattung Fragen. So wollen wir von der Landesregierung wissen, ob solche Bleibegelder auch an Beschäftigte von VW in Niedersachsen ausgezahlt wurden. Gerade vor dem Hintergrund, dass bei VW auch zwei Manager, die mit den umstrittenen Abgastests an Affen zu tun hatten, von den Boni profitierten, müssen der Ministerpräsident und sein Stellvertreter erklären, ob und wann sie von solchen Zahlungen gewusst haben und ob sie als Mitglieder des Aufsichtsrates von VW solchen Zahlungen zugestimmt haben.“

 

 

Zurück zum Pressearchiv