Anja Piel MdL

Fraktionsvorsitzende

Pressemitteilungen

  • Niedersachsen fördert ländlichen Raum

    Anja Piel: Auch Landkreis Schaumburg profitiert

    Niedersachsen stellt für den Breitbandausbau erstmalig Gelder aus dem EU-Fördertopf für die ländliche Entwicklung (ELER) zur Verfügung. Auch der Landkreis Schaumburg profitiert davon mit 2 Millionen Euro. „Wir wollen, dass der ländliche Raum in Niedersachsen lebenswert bleibt und nicht abgekoppelt wird.“

  • Bertelsmann-Studie zu Schülerzahlen

    Grüne: Gute Bildung steht an erster Stelle

    Zunächst einmal dürfen wir nicht vergessen, dass mehr Schüler natürlich auch eine gute Nachricht und eine schöne Entwicklung sind. Doch gerade deswegen darf hier nicht gespart werden: Eine schwarze Null im Haushalt sollte nicht zulasten der Bildung gehen. Eine gute Bildung sollte an erster Stelle stehen!"

  • Bundesrat beschließt Ehe für alle

    Anja Piel: Mit der Ehe für alle in guter europäischer Nachbarschaft

    „Mit der Entscheidung für die Ehe für alle befinden wir uns in guter europäischer Nachbarschaft zu Ländern wie die Niederlande, Dänemark, Schweden, Frankreich oder auch Belgien und Luxemburg und einigen mehr. Man kann es nicht oft genug sagen: Niemandem wird etwas genommen, aber viele gewinnen.“

  • Erneuerung und Zusammenhalt

    Anja Piel: Mit Haltung und Zusammenhalt für Niedersachsen

    „In Niedersachsen geht es voran, an manchen Stellen in kleineren Schritten, an vielen Stellen aber in großen Schritten. Davon zeugen nicht nur Zahlen und Daten, sondern vor allem die Haltung und der Zusammenhalt, mit denen wir Niedersachsen gemeinsam gestalten."

  • Kommunal besetzte Sparkassen-Verwaltungsräte erhalten

    Piel und Watermann: „Nicht jedes Mitglied des Sparkassen-Verwaltungsrats muss Finanzprofi sein“

    Heute wurde im Niedersächsischen Landtag mit der Unterstützung aller Fraktionen ein Antrag mit dem Titel „Sparkassen in Niedersachsen – eine Erfolgsgeschichte mit kommunaler Beteiligung erhalten“ beschlossen.

  • Aktuelle Stunde

    Anja Piel: Vielfalt der Brauereien erhalten

    „David gegen Goliath – das umschreibt in etwa die Situation, in der sich viele regionale Brauereien derzeit wiederfinden. Wenn sich zwei der mächtigsten Brauereikonzerne der Welt Patente auf Braugerste sichern, müssen wir fragen, wie das möglich ist und vor allem, welche Folgen das für die Vielfalt der Bierbrauereien hat.“

  • Neue Förderrichtlinie QuiK

    Anja Piel: Mehr Personal für die Kindertagesstätten kommt

    Es ist unser Anspruch, die Qualität an Kindertagesstätten Schritt für Schritt zu verbessern. Mit der QuIK-Richtlinie geben wir weitere 60 Millionen Euro pro Jahr in die Verbesserung des Personalschlüssels. Das heißt: Die Kinder werden besser betreut und gefördert und gleichzeitig die Erzieherinnen und Erzieher entlastet.

  • Klimaabkommen von Paris

    Anja Piel: Energiewende sichert unsere Existenz in klima- und wirtschaftspolitischer Hinsicht

    Es ist absurd, dass der Ausstieg vom Klimaschutz mit wirtschaftspolitischen Interessen begründet wird. Wirtschaft und Klimaschutz gehören eng zusammen.

  • Mittelaufstockung Sprachförderung

    Anja Piel: Kürzung der Mittel ist endlich vom Tisch

    "Wir begrüßen, dass die SPD an unserer Seite und die Kürzung der Mittel für Sprachförderung endlich vom Tisch ist. Damit wird die schädliche Debatte um Kürzungen beendet, die in vielen Schulen auf Unverständnis gestoßen ist und bei allen Beteiligten für große Verunsicherung gesorgt hat."

  • Landtag berät über Transparenzgesetz für Niedersachsen

    Piel und Watermann: Transparenz schafft Vertrauen und fördert Mitwirkung

    Der Niedersächsische Landtag hat heute (17. Mai 2017) in erster Beratung über den von Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz vorgelegten Entwurf eines Transparenzgesetzes für Niedersachsen debattiert.

Aktionen & Kampagnen